Warum Klimagerechtigkeit auch Schuldengerechtigkeit beinhalten muss

Dieses Papier fasst die wichtigsten Informationen über den Zusammenhang von Schulden und Klimakrise zusammen und skizziert politische Positionen zu Lösungen mit Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträger. Zusammen mit Climate Action Network International und anderen wurde dieses Papier als Instrument zur weiteren Erforschung des Schulden-Klima-Nexus und als Instrument für die Lobbyarbeit im Vorfeld und während der COP27 konzipiert.

Weiterlesen (extern)

weitere Texte

Monopolkommission: Marktmacht ja, Maßnahmen nein?

rebalance now

Was steht bei der 13. WTO-Ministerkonferenz in Abu Dhabi auf dem Spiel?

Centre for Economic Policy Research

EU-Mercosur verstößt gegen Klimagesetze

Greenpeace Deutschland