Querschnittsaufgaben, | 23.08.2023

Wirtschaftliche Determinanten des Populismus

Der Aufstieg des Populismus stellt zahlreiche westliche Demokratien und ihre Institutionen in Frage. In dieser Zusammenfassung untersuchen die Autoren wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedingungen, die als treibende Kräfte hinter dem Populismus stehen. Sie konzentrieren sich auf fünf Bereiche, die eng mit der Unterstützung des Populismus verknüpft sind: Globalisierung, Finanzkrisen, Migration, Ungleichheit und soziale Mobilität.

Weiterlesen (extern)

weitere Texte

Test

Reform der internationalen Finanzarchitektur und Klimafinanzierung: Was bringt das Jahr 2024?

Brot für die Welt, Germanwatch, Heinrich-Böll-Stiftung, Oxfam Deutschland, Care Deutschland

Wissensplattform Nachhaltige Finanzwirtschaft

Umweltbundesamt