Handel, | 23.04.2024

Globale wirtschaftliche Zersplitterung und sich verändernde Investitionsmuster

Eine Diagnose von 10 Trends und deren Auswirkungen auf Entwicklung

Der heute von der Handels- und Entwicklungsorganisation der Vereinten Nationen (UN Trade & Development)) veröffentlichte Bericht „Global economic fracturing and shifting investment patterns“ untersucht die komplexe Landschaft der globalen ausländischen Direktinvestitionen. Der Bericht beleuchtet zehn Veränderungen bei den Investitionsprioritäten in verschiedenen Branchen und Regionen, die durch Trends in globalen Wertschöpfungsketten und geopolitische Dynamiken geprägt sind. Der Bericht betont die Notwendigkeit, Nachhaltigkeit und Entwicklung in Investitionsstrategien zu integrieren.

Weiterlesen (extern)

weitere Texte

Ein Ausweg für die Reform des IWF

Bretton Woods Project

Auslegung der Umweltsorgfaltspflichten und Ansätze zur praktischen Umsetzung

Umweltbundesamt

CSOs fordern Banga auf, das Private Sector Investment Lab der Weltbank zu schließen

Banktrack, Bretton Woods Project, Eurodad, Friends of the Earth Europe, Friends of the Earth U.S., Gender Action, Oil Change International, Urgewald, Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung (WEED)